Home

Über Douglas

» Marken

Seit fast 200 Jahren gibt es das Unternehmen Douglas. Gegründet 1821 als Parfümerie- und Seifenfabrik in Hamburg, entwickelte sich Douglas als Handelsunternehmen zum Parfümeriemarktführer Europas und Taktgeber im wachsenden Markt für gehobene Beauty- und Kosmetikprodukte. Douglas bietet seinen Kunden ein integriertes Multichannel-Angebot, das neben Parfümerien auch Online-Shop und Mobile App umfasst.

Das 1984 gegründete französische Parfümerieunternehmen entwickelte sich dynamisch zu einem führenden Unternehmen im heimischen Kosmetik- und Beautymarkt. Nocibé ist die Nummer 2 am französischen Markt – sowohl beim stationären als auch beim Online-Handel. Durch den Zusammenschluss mit Douglas im Jahr 2014 ist Nocibé Teil der führenden Parfümeriekette Europas und gemessen an Zahl der Filialen die Nummer eins auf dem französischen Parfümeriemarkt.

Parfümerie Schnitzler, gegründet vor rund 30 Jahren, ist eine Parfümerieboutique in Düsseldorf und umfasst drei Filialen und zwei Beauty Lounges. Schnitzler gilt als eine der feinsten Parfümerien Deutschlands, denn den Kunden werden besonders hochwertige und exklusive Produkte sowie außergewöhnliche Services geboten. Seit 2006 ist die Parfümerie Schnitzler nicht  mehr in privater Hand, sondern Teil von Douglas.

Seit 1995 besteht das Parfümeriegeschäft HELA mit Filialen in und um München. Seither ist HELA für viele Münchnerinnen und Münchner das bevorzugte Fachgeschäft für dekorative Kosmetik, Düfte und Pflegeprodukte. Das Unternehmen ist seit 2007 Teil von Douglas.

Die vor mehr als 50 Jahren gegründete Parfümerie Himmer betreibt erfolgreich mehrere Filialen im Großraum München. Das Unternehmen bietet sein Sortiment zudem in einem eigenen Online-Shop (www.parfum-online-himmer.de) an. Die Übernahme der Parfümerie Himmer durch Douglas erfolgte im Jahr 2015.