Home

Über Douglas

» Märkte

In der Welt zuhause.

Die Liebe zu Schönheit kennt keine Landesgrenzen. Douglas blickt auf eine von Erfolg geprägte internationale Expansionshistorie: 1973 wagt Douglas erstmals den Schritt ins Ausland mit der Übernahme der Parfümerie Ruttner in Österreich. In den 80er- und 90er-Jahren kommen Parfümerien in den Niederlanden, Frankreich, Italien, der Schweiz, Spanien und Portugal hinzu. Ab dem Jahr 2001 folgen Polen und Ungarn, Monaco, Slowenien und Tschechien, das Baltikum, Rumänien, Bulgarien und Kroatien. Im Jahr 2014 erfolgt der Markteintritt in Norwegen. Mit dem Erwerb von Nocibé im Jahr 2014 entsteht schließlich die nach Anzahl der Filialen größte Parfümeriekette in Frankreich.

Und so heißt es in mittlerweile 18 Ländern: Douglas - Your Partner in Beauty.