Home

Medien

» Neuordnung der Douglas Geschäftsführung in Deutschland und der Schweiz

Neuordnung der Douglas Geschäftsführung in Deutschland und der Schweiz

  • Claudia Reinery verlässt Douglas aus persönlichen Gründen zum 30. April
  • Willem Duthler übernimmt ihre Zuständigkeiten
  • CEO Isabelle Parize: „Gemeinsam mit Claudia haben wir wichtige Meilensteine erreicht und unsere führende Marktposition weiter gefestigt.“

Düsseldorf, 24. April 2017. Douglas, der führende Einzelhändler im selektiven Beautymarkt in Europa, hat heute bekanntgegeben, dass Claudia Reinery ihr Amt als Geschäftsführerin für Deutschland und die Schweiz zum 30. April 2017 niederlegen wird. Nach vier Jahren bei Douglas hat sich Frau Reinery entschieden, das Unternehmen aus persönlichen Gründen und im besten gegenseitigen Einvernehmen zu verlassen.

Dr. Henning Kreke, Aufsichtsratsvorsitzender von Douglas, sagte: „Wir bedauern Claudia Reinerys Entscheidung zutiefst. Sie hat maßgeblich und mit großem Einsatz für Douglas und seine Mitarbeiter zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens beigetragen. Dafür möchten wir uns bei ihr bedanken.“

Isabelle Parize, CEO von Douglas, fügte hinzu: „Gemeinsam mit Claudia haben wir wichtige Meilensteine erreicht und unsere führende Marktposition weiter gefestigt – etwa durch die Integration unserer Teams im neuen internationalen Headquarter in Düsseldorf, die organisatorische Neuordnung des Deutschland-Geschäfts oder die Stärkung unserer Marke Douglas.”

Willem Duthler, der seit fast 20 Jahren für Douglas arbeitet und aktuell als CEO für die Niederlande, die Tschechische Republik, Lettland und Litauen tätig ist, wird zusätzlich CEO für Deutschland und die Schweiz. In diesem Zusammenhang wird er seine übrigen Zuständigkeiten, mit Ausnahme der Niederlande, an Agnieszka Mosurek-Zava übergeben, die bereits als CEO für Polen und Österreich tätig ist.

Über Douglas

Douglas ist Marktführer im selektiven Beautymarkt in Europa mit rund 1.700 Parfümerien in 19 europäischen Ländern. Das perfekt miteinander verzahnte Multichannel-Angebot von Parfümerien, Online-Shop und Mobile App sowie ein ständig aktualisiertes Sortiment von über 35.000 Artikeln machen Douglas zum Taktgeber im wachsenden selektiven Beautymarkt. Mithilfe der rund 18.000 hervorragend qualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftete Douglas im Geschäftsjahr 2015/16 Jahresumsatz von rund 2,7 Milliarden Euro.